Rezension Das Gewicht von Seifenblasen von Jessica Winter

©Tinte & Feder Verlag

Produktinformation

  • Herausgeber : Tinte & Feder (1. Dezember 2020)
  • Sprache: : Deutsch
  • Taschenbuch : 346 Seiten
  • ISBN-10 : 2496703287
  • ISBN-13 : 978-2496703283
  • 9,99 €

Eine berührende Geschichte um Liebe, Loslassen und das Glück des Augenblicks von Kindle-#1-Bestsellerautorin Jessica Winter.

Eigentlich gefällt es Liza ganz gut, beim Umzug gleich von ihrem attraktiven Nachbarn mit dem süßen Lächeln und dem australischen Akzent auf Händen getragen zu werden. Mit verlaufener Wimperntusche und zerfetzten Schuhen will Flirten allerdings gelernt sein. Gut, dass Liza sowieso nicht vorhat, sich in irgendwen zu verlieben. Erst recht nicht, wenn es sich dabei um den Assistenzarzt handelt, der im gleichen Krankenhaus arbeitet, in dem ihre Schwester Becca auf eine Lungentransplantation wartet.

Aber River ist nicht nur von Lizas Charme und Witz beeindruckt, sondern vor allem von dem, was sie dahinter versteckt. Er ist fest entschlossen, um ihr Herz zu kämpfen, weil er seines schon an sie verloren hat. Und als sich Beccas Zustand verschlechtert, ist River vielleicht der Einzige, der Lizas Abwärtsspirale stoppen kann …

Zur Autorin

Schon seit frühester Kindheit war die österreichisch-amerikanische Autorin begeistert von romantischen Liebesgeschichten, die Tiefgang bewiesen. Stundenlang erträumte sie sich selbst unterschiedlichste Geschichten und schrieb diese immer wieder gerne auf.
Mit zwölf Jahren wusste Jessica, sie würde eines Tages selbst Bücher schreiben und diesen Traum vergaß sie auch über die Höhen und Tiefen der Jahre nicht.

Heute lebt die Bestsellerautorin mit ihrem Mann und ihren Zwillingen im Großraum Linz, liebt nach wie vor ihren Beruf als Sonderpädagogin und genießt es, abends ihre endlosen Ideen auf Papier zu bringen und ihren Figuren mit unterschiedlichsten Lebensumständen Stimmen zu verleihen.
„Bis du wieder atmen kannst“ ist ihr erstes veröffentlichtes Buch.

Meine Videorezension

Mein Fazit

Ich habe ja schon ein paar Bücher der Autorin gelesen, da diese immer sehr berührende und tiefgründige Liebesgeschichten schreibt. Daher war ich sehr gespannt auf dieses neue Werk von ihr.

Mich konnte die Geschichte von Anfang bis Ende begeistern und fesseln. Die Hauptcharaktere haben mir auch sehr gut gefallen, vor allem auch River. Er war so geduldig und verständnisvoll, genau das Richtige für Liza in ihrer schwierigen Situation.

Alles in allem kann ich hier eine klare Lese- und Hörempfehlung aussprechen. Von mir bekommt Das Gewicht von Seifenblasen die vollen 5 Sterne.

5 von 5 Sternen 

Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Tinte & Feder Verlag
Infos zur Autorin: ©Tinte & Feder Verlag
Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de
Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

Leave a Reply