Rezension Lean on me von Helena Hunting

©Lyx Verlag

12,90 €

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
352 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1285-2
Ersterscheinung: 30.04.2021
Nur mit ihr an seiner Seite kann er sein wichtigstes Spiel gewinnen
So hatte sich Ethan Kase sein Leben als Eishockey-Profi nicht vorgestellt! Nachdem er vor acht Jahren seine Heimatstadt und seine große Liebe Lilah verlassen hat, um ein erfolgreicher NHL-Spieler zu werden, ist er nun wieder zurück und hofft auf eine zweite Chance mit der Frau, die er nie vergessen konnte. Doch Lilah hat nicht vor, ihm so leicht zu verzeihen. Auch sie kann sich noch an die glückliche Zeit mit Ethan erinnern – und an die Trauer, die sie nach der Trennung empfunden hat. Ethan muss jetzt in das härteste Spiel seines Lebens einsteigen – und es geht um nicht weniger als Lilahs Herz …
„Helena Hunting glänzt mit diesem mitreißenden Liebesroman!“ PUBLISHERS WEEKLY
Band 1 der SECOND-CHANCES-Reihe von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Helena Hunting
Dieser Roman ist bereits unter dem Titel LOVE PLAY bei LYX.digital erschienen.
Zur Autorin
Helena Hunting lebt mit ihrer Familie und zwei widerspenstigen Katzen in einem Vorort von Toronto. Tagsüber führt sie ein ruhiges Leben als Englischlehrerin einer Horde Grundschüler, doch nachts verwandelt sie sich zu einer erfolgreichen Bestseller-Autorin von heißen Liebesgeschichten, die unter die Haut gehen.
Meine Meinung
Ich habe ja schon einige Bücher der Autorin gelesen. Daher war ich auch sehr gespannt auf dieses. Dann habe ich festgestellt, dass dies wohl nur eine Neuauflage eines schon erschienenen Romanes ist. Zum Glück hatte ich diesen noch nicht gelesen.
Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr leicht gefallen. Ich von der ersten Seite an im Geschehen drin. Die Charaktere haben mir auch direkt sehr gut gefallen.
Man lernt hier Lilah kennen, die völlig unerwartet auf ihre große Liebe Ethan trifft, der sie damals verlassen hat. Mit der Familie ist sie aber immer noch sehr freundschaftlich verbunden. Nun kommt er nach Hause, da sein Vater im Krankenhaus liegt.
Er wird nun auch in der NHLspielen und hofft, dass Lilah ihm verzeiht und eine 2. Chance gibt.
Bis zur Hälfte des Buches war ich absolut begeistert und gefesselt. Dann ging es eine Zeitlang aber nur noch um die Bettszenen, dadurch wurde meine Begeisterung etwas abgeschwächt.
Dann hat die Geschichte aber noch eine Wendung genommen, die mir wiederum gut gefallen hat.
Alles in allem kann ich hier eine klare Lese- und Hörempfehlung mit 4 Sternen aussprechen.
4 von 5 Sternen
Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Lyx Verlag
Infos zur Autorin: ©Lyx Verlag
Rezension: ©lenisveasbücherwelt
Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt

Leave a Reply