Rezension Desires of a Rebel Girl von Piper Rayne

©Ullstein Verlag
  • Roman
  • Ullstein Taschenbuch
  • Klappenbroschur
  • 320 Seiten
  • Confessions of a Naughty Nanny
  • Aus dem Amerikanischen übersetzt von Cherokee Moon Agnew.
  • ISBN: 9783548064642
  • Erschienen: 30.08.2021
  • Aus der Reihe „Baileys-Serie“
  • Band 6

Band 6 der Romance-Serie von USA Today Bestseller-Autorin Piper Rayne

Verliebt in den Produzenten

Phoenix Bailey hat seit der Highschool nur einen Traum: Sie möchte Sängerin werden. Als der berühmte Musikproduzent Griffin nach Lake Starlight zieht, kann sie ihr Glück kaum fassen. Sie nutzt die Chance, sich zu bewerben, und bekommt eine Zusage. Allerdings ist Griffin auf der Suche nach einer Nanny für seinen Sohn und nicht nach einem neuen Talent. Phoenix beginnt als Babysitterin und versucht, Griffin von ihren Gesangsfähigkeiten zu überzeugen. Aber je enger die beiden zusammenarbeiten, desto näher kommen sie sich. Und es fällt ihnen immer schwerer, Berufliches von Privatem zu trennen …

Meine Meinung
Ich habe ja alle Teile der Reihe bisher mit Begeisterung gelesen und gehört. Nun ist der 6. Teil erschienen, der sich mit der etrwas rebellischen Schwester Phoenix befasst.
Phoenix möchte unbedingt Sängerin werden, hat aber beruflich bisher nichts wirklich auf die Beine gebracht. Nun erfährt sie, dass der Musikproduzent Griffin in ihre Heimat zurückkehrt und eine Nanny sucht. Obwohl sie keinerlei Erfahrung hat, möchte sie diese Stelle unbedingt bekommen. Und durch einige glückliche Zufälle schafft sie dies auch.
Je enger die beiden zusanmmen arbeiten, um so mehr ist sie an dem Mann Griffin noch mehr interessant als an dem Musikproduzenten. Dann entdeckt er aber tatsächlich ihr Talent und möchte sie fördern. Aber sie zu fördern und als Sängerin groß heraus zu bringen, bedeutet auch gleichzeitig, dass es zwischen ihnen keine Beziehung geben kann oder?
Ich muss sagen, mir hat dieser Teil von Anfang an nicht so gut gefallen wie die anderen Teile der Reihe. Alles in allem gebe ich dem Teil 6 der Bailey-Reihe 3,5 Sterne. Hoffentlich gefällt mir der nächste Teil wieder besser.
3,5 von 5 Sternen 

Cover, Buchdetails, Klappentext: ©Ullstein Verlag
Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de
Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

Leave a Reply